Hafen- und Terminalentwicklung

Hafen- und Terminalentwicklung

Hafen- und Terminalentwicklung

Die fortschreitende Globalisierung und erhöhte Verfügbarkeit innovativer Technologien resultieren in sich rasch ändernden Marktanforderungen. Die maritimen Supply Chains bleiben davon nicht unberührt. Eine Antwort auf diese Entwicklungen liegt in der Flexibilisierung der Infrastrukturen und Transportketten. Das CML unterstützt seine Kunden mit Studien zu Trends und Marktentwicklungen sowie bei strategischen, zukunftssicheren Investitionsentscheidungen.

 

Unser Angebot:

• Datenaufbereitung und statistische Analysen von Verkehrsvolumina und Transportnachfragen
• Simulationsbasierte Ermittlung von Verkehrsprognosen für die strategische Infrastrukturentwicklung
• Kosten-Nutzen-Analysen sowie Infrastruktur- und Technologiebewertungen
• Einsatz von Planungstischen für die visuell unterstützte Hafen- und Terminalplanung
• Softwareanwendungen zur Prozessmodellierung und zur Logistiksimulation

 

Finden Sie hier detaillierte Informationen zu einer Auswahl unserer Produkte, Lösungen und Referenzen

Unsere Informationsblätter geben detailliert Auskunft über einzelne Produkte, Lösungen und Referenzen im Geschäftsbereich der Hafen- und Terminalentwicklung. Sie können die Informationen über den nebenstehenden Link erreichen und herunterladen.

PRODUKTE, LÖSUNGEN UND REFERENZEN

Forschungen, Studien und Ergebnisse

Neue MITIGATE Broschüre verfügbar

Die abschließende Broschüre zum EU-Projekt MITIGATE ist veröffentlicht. Das Forschungsprojekt hatte zum Ziel, ein Risiko-Managementsystem für die IT-Infrastruktur der maritimen Transportkette zu entwickeln, um Schäden durch Malware oder Cyber-Angriffe abzuwehren. Lesen Sie hier über die Softwarelösung.

MITIGATE Newsletter 03 jetzt verfügbar

Der dritte MITIGATE Newsletter ist nun als Download nachzulesen. MITIGATE ist als Cloudlösung verfügbar. Sobald Unternehmens-prozesse aufgenommen sind, werden sie mit externen Informationen über aktuelle Bedrohungen und Schutzmaßnahmen geprüft. im Frühsommer beginnt die Umsetzungsphase, in welcher Partner und Unternehmen die Software kennen lernen und nutzen können.

Weitere Informationen unter:http://www.mitigateproject.eu/

Digitalization of Seaports

Welche Chancen bietet die Digitalisierung den Seehäfen? Diese Frage stellen sich viele Entscheider in der Hafenwirtschaft und der maritimen Supply Chain. Das Fraunhofer CML und die Hamburg Port Authority haben jetzt gemeinsam ein Buch veröffentlicht. Finden Sie hier die Broschüre, die einen ersten Einblick in die Ergebnisse gibt. Das Buch ist zu beziehen über www.verlag.fraunhofer.de.