Lange Nacht des Wissens Hamburg

Am 04. November 2017 ist es wieder soweit: Mit viel Vorfreude wird die Lange Nacht des Wissens von kleinen und großen Interessierten erwartet. Wie in den Jahren zuvor, öffnen auch in diesem Jahr mehr als 50 Hochschulen (darunter die TUHH) sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und viele weitere wissenschaftliche Umgebungen in Hamburg und dessen Umland die Türen.

Warum bringt Musik die Erinnerungen zurück? Weswegen ist ein Regenbogen bogenförmig? Und können Pflanzen Schmerz empfinden? Diese und auch viele weitere interessante Fragen werden Ihnen in dieser einzigartigen Nacht beantwortet.