Kommende Veranstaltungen

ITS World Congress 2021

© HHIS

Auf dem ITS World Congress vom 11. bis 15. Oktober 2021 stellt das CML auf dem Fraunhofer-Stand 330 in Halle B7 Elemente seiner Forschungseinrichtungen vor. Digitale Vernetzung und Optimierung realer Prozesse können Besucher im neuen Hafenmodell erfahren. Auf einem Planungstisch wird das Zusammenspiel autonom und konventionell gesteuerter Fahrzeuge auf dem Terminal simuliert. Und eine Miniatur unseres Forschungsschiffs lädt zum Ausprobieren der Unterwassersensorik ein.

Im Home:PORT ist unser neues Forschungsschiff SeaLION unterwegs. Wir freuen uns sehr auf die Möglichkeit des persönlichen Austauschs!

Nor-Shipping 2022

© HHIS

Auf der Nor-Shipping vom 10. bis 13. Januar 2022 in Oslo wird das CML zum zweiten Mal ausstellen. Schwerpunkt der Messe sind Meeres- und Ozeantechnologien, verbunden mit einem Blick auf nachhaltige Entwicklungen. Das CML stellt auf der Nor-Shipping seine Forschungen zur autonomen Schifffahrt und Automatisierung in der Seeschifffahrt vor.

Oceanology International 2022

© HHIS

Die Oceanology International wird vom 15. bis 17. März 2022 in London stattfinden und das CML wird gemeinsam mit weiteren Fraunhofer-Einrichtungen zum Schwerpunkt „Maritime Technologien“ dort ausstellen.

Mit dem Fokus auf Ozeanologie und Meerestechnik ist die Oceanology International eine der größten Fachmessen weltweit.

SMM 2022

© HHIS

Auf der SMM 2022 vom 6. bis 9. September 2022 wird das CML wieder gemeinsam mit weiteren Fraunhofer-Einrichtungen ausstellen. Die Besucher können unterschiedlichste Forschungsfelder aus vielen Bereichen der maritimen Wirtschaft und Industrie kennenlernen.

Das CML wird Exponate zur Digitalisierung und Automatisierung in Seeschifffahrt und maritimer Logistik vorstellen. Wie auf der vergangenen SMM sind auch für 2022 interessante Vorträge und weitere Veranstaltungen auf unserem Stand geben.